Das Werkzeug für IT-Controlling im Krankenhaus. Durch einen normierten IT-Leistungskatalog werden die Leistungen der IT sichtbar und transparent gemacht. Eine einheitliche Sicht auf Kosten, Leistungen und Nutzen der IT wird damit geschaffen.

Primärziel ist die Unterstützung von Entscheidungen und effiziente Steuerung des gesamten IT-Bereichs. Eine weitere Forderung und Zielsetzung der Lösung ist, die IT in strategische Unternehmensentscheidungen miteinzubinden.

Ihr Nutzen:

  • Normierter IT-Leistungskatalog
  • Benchmarkfähige Kennzahlen
  • Standardberichtswesen
  • Flexible individuelle Berichtsgestaltung in Excel
  • Aufbau von krankenhausspezifischen Leistungsgruppen
  • Kalkulation von IT-Leistungen wie Arztarbeitsplatz, KIS-Zugang, uvm.

Im Downloadbereich finden Sie auch spannende Fachartikel zum Thema.
zum Downloadbereich